Ostergeschenk
Accessoires

Individuell und Kreativ – 3 Geschenkideen zum Osterfest

Manchmal will man einfach ein schönes Geschenk verschenken. Ein Geschenk, was individuell und kreativ ist. Man will etwas schaffen, was es so noch nie gab und nicht einfach etwas kaufen. Und es gibt da unzählige Möglichkeiten. Hier sollen drei vorgestellt werden.

Der Button

Buttons erfreuen sich großer Beliebtheit und drücken eine gewisse Individualität aus, da es eine unglaubliche Menge von diesen Button gibt. Doch man kann auch individuelle Buttons selbst machen, mit den Rohlingen und einem geschickten Bemalen oder Bedrucken ist das kein Problem. Und mit einer Button-Maschine ist es noch viel einfacher und man stanzt dann einfach alles zusammen, was man gefertigt hat. Schon ist der eigene Button da. Für das Motiv kann ein beliebtes Zitat der beschenkten Person herhalten, ein Lieblingszeichen oder eine Figur, die von der Person überaus geschätzt wird. Und man kann auch Buttons unterschiedlicher Farbe und Größe herstellen und so eine breite Auswahl für jeden Tag und jede Stimmung anfertigen. Hier sollte man der eigenen Fantasie freien Lauf lassen.

Etwas dichten

Wer mit Worten umgehen kann, der kann auch auf andere Weise kreativ sein und ein Gedicht schreiben, was auch als Lied herhalten kann. Hier kann man sich von vielen anderen Gedichten der letzten Jahrhunderte inspirieren lassen und sich dann selbst versuchen, aber man braucht dafür ein gewisses Sprachgefühl und sollte mit Metren und verschiedenen Reimschemata etwas anfangen können.

Doch wenn man sich reinfuchsen will, kann man das machen und es ist dann etwas, was wirklich extrem individuell ist und was jeden Menschen irgendwie erfreuen kann. Den Inhalt des Gedichtes bestimmt das Verhältnis zur beschenkten Person und das, was diese Person so mag. Einfach ausprobieren, verschiedene Gedichtformen verwenden und testen, ob es auch klingt und singt und einfach stimmt. Wenn das der Fall ist, weiß man, dass man es richtig gemacht hat.

bemalte Ostereier

Etwas malen/zeichnen

Wer wollte noch nie ein schönes Bild als Original? Ob nun gezeichnet oder bemalt? Nun, vielleicht sollte man einer Person mal den Gefallen tun, und sich an den Tisch setzen und etwas malen oder zeichnen. Zeichnen wäre etwas einfacher und hier kann man mit dem Bleistift auch mal danebenlangen, weil es zu korrigieren ist. Aber wer sich das Malen zutraut, sollte hier doch einige Versuche starten und wer weiß, vielleicht schafft man es, sich selbst zu überraschen und ein kleines Kunstwerk zu erstellen?

Einige Testanläufe kann es brauchen und auch hier kann man sich von anderen inspirieren lassen. Es kann total bunt und abstrakt sein und doch eine gewisse Spannung haben. Wie es bei Kunst immer ist, gilt es, sich auszuprobieren. Wenn man es schafft, dann hat man ein Geschenk geschaffen, an das man sich noch Jahre oder Jahrzehnte erfreuen kann und was ewig an der Wand hängen kann.

Bildnachweis:
Pixel-Shot – stock.adobe.com